Materialien und Edelsteine

MATERIAL FÜR DIE FERTIGUNG VON VERLOBUNGS- UND EHERINGEN

Für die Fertigung unserer Verlobungs- und Eheringe verwenden wir standardmäßig 14-Karat-Gold, wobei wir auch 18-Karat-Gold und Pt/950 Platin. Alle unsere Ringe werden maßgefertigt und können individuell angepasst werden. Sie können aus Weiß-, Gelb- und Roségold wählen und diese Legierungen miteinander kombinieren. Bei der Fertigung werden die Eingangsrohstoffe aus Weiß-, Gelb- und Roségold geschichtet und unter hohem Druck zusammengepresst. Was Sie bei uns nicht finden, ist oberflächengefärbtes Gold.

Bei 14-Karat-Weißgold setzen wir auf die härteste und in der hellsten Weißschattierung erhältlichste Legierung, die unserer Erfahrung nach für die Fertigung von Eheringen am geeignetsten ist.

Wenn Sie Ringe aus einem anderen Edelmetall als Gold wünschen, dann können Sie aus unseren Schmuckkollektionen aus den beiden Edelmetallen Platin.

Platin gehört zu den kostbarsten Edelmetallen der Welt. Es ist von Natur aus antiallergen und zeichnet sich durch seine Härte und Farbbeständigkeit aus, weshalb es bevorzugt für die Herstellung von Eheringen verwendet wird.


DIAMANTEN

Wir verarbeiten Diamanten, die sich durch perfekte optische Symmetrie, Glanz und Schliff auszeichnen. Wenn all diese Qualitätsmerkmale zutreffen, dann weisen diese das sog. Hearts and Arrows (Herzen und Pfeile) Muster auf.

Beispiele für den perfekten Schliff:

EDELSTEINE

Unser Schmuck, die Verlobungs- und Eheringe werden von uns mit natürlichen bzw. synthetisch hergestellten Edelsteinen besetzt. Wobei sich unsere Kunden in den meisten Fällen für Diamanten mit Brillantschliff entscheiden. Die Brillanten wählen wir sorgfältig aus und besetzen nur die Edelsteine, die sich durch höchste Qualität und einen makellosen Brillantschliff auszeichnen. Auf Wunsch besetzen wir Ihren Schmuck mit nachhaltigen und fairen Labordiamanten.