Wohin mit dem Verlobungsring vor dem großen Tag?

Sobald man sich seiner Liebe sicher ist, entscheidet man sich früher oder später für den nächsten Schritt - man kauft einen Verlobungsring und macht einen Heiratsantrag. Nachdem alle Hindernisse bei der Auswahl des perfekten Rings überwunden sind, wir der Augenblick des eigentlichen Heiratsantrags geplant. Wohin jedoch mit dem Verlobungsring, damit dieser (auch nicht zufällig) gefunden wird?

Machen Sie sich ihre Charaktereigenschaften zunutze

Sie sind ja seit geraumer Zeit in einer Beziehung, haben schon vieles erlebt und kennen Ihre Auserwählte in- und auswendig. Einige Seiten an ihr haben Sie vielleicht überrascht, anderen haben Sie bereits geahnt und andere sofort bemerkt.

• Ist Ihre Liebste eher zierlich? Dann gibt es kein besseres Versteck für den Verlobungsring  als an schwer zugänglichen Stellen, wie beispielsweise am Dachboden, auf einem hohen Schrank oder im obersten Regal.

• Sie hasst Computerspiele? Dann verstecken Sie den Ring zwischen den Spielen oder in der Verpackung, denn dort wird sie garantiert nicht nachsehen. 

• Die meisten Frauen überlassen handwerkliche Arbeiten ihren Männern. Da bietet sich doch an, den Ring im Werkzeugkoffer verschwinden zu lassen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Etui nicht schmutzig wird.

BLEIBEN SIE AM LAUFENDEN

Kostenlosen Katalog anfordern

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und in wenigen Tagen können Sie
im neuen BISAKU Katalog blättern.