6 Arten, um die Ringgröße zu ermitteln

Sie sind auf der Suche nach einem Verlobungsring oder nach Eheringen, die Größe bereitet Ihnen jedoch Kopfzerbrechen? Wir haben für Sie 6 Tipps vorbereitet, um die richtige Größe zu ermitteln, damit das Abmessen auch bei einem Ring gelingt, mit dem Sie Ihre Auserwählte überraschen möchten.

1. Persönliche Beratung

Die einfachste Art, um die Ringgröße zu ermitteln, ist einen unserer Shops zu besuchen. Dort können Sie den gewünschten Ring anprobieren oder mittels Messringen die richtige Größe ermitteln. Sie finden uns in Wien, Prag, Brno, Ostrava und Bratislava. Neben einem umfassenden Angebot erwarten Sie unsere erfahrenen Schmuckberaterinnen.

2. Lassen Sie sich ein Ringmaßband zusenden

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in den Shop kommen können, dann schicken wir Ihnen gerne ein Ringmaßband zu. Da die Messung sehr präzise erfolgt, beachten Sie bitte, dass sich Ihre Hände durch die Einwirkung verschiedener Faktoren verändern. Bitte wiederholen Sie die Messung zu einer unterschiedlichen Tageszeit und ermitteln daraus einen Durchschnittswert.

3. Vermessen Sie einen Ring aus der Schmuckbox

Soll der Ring eine Überraschung bleiben, dann vermessen Sie einen der Ringe, die aktuell getragen werden. In diesem Fall messen Sie den inneren Durchmesser oder den Umfang ab. Entsprechend den Millimeterangaben wissen Sie dann genau, welche Ringgröße Sie wählen müssen. Bitte achten Sie, auf welchem Finger und an welcher Hand dieser Ring getragen wird. Die einzelnen Finger können sich in ihrer Größe unterscheiden.

4. Verwenden Sie ein Maßband

Wenn Sie jemandem einen Ring kaufen, der sonst keine Ringe trägt, dann empfehlen wir Ihnen ein Maßband als Hilfe. Ziehen Sie es leicht am Finger fest, damit es nicht verrutscht. Dann markieren Sie mit einem Stift in der Mitte den Punkt, an dem sich beide Seiten des Maßbandes überlappen, ziehen das Band wieder auseinander und messen den Abstand zwischen den beiden Punkten.

5.   Bereiten Sie sich auf eine nächtliche Geheimmission vor

Wenn Ihre Liebste hinter jedes Geheimnis kommt und wenn Sie die Seele eines Abenteurers haben, können Sie auch Folgendes ausprobieren: Warten Sie, bis Ihre Liebste schläft und messen Sie dann Ihren Ringfinger mit einem Maßband oder Messring ab. Doch dieses Vorhaben können wir nicht jedem empfehlen. Bevor Ihre Lebenspartnerin aufwacht und aus einer Überraschung ein Albtraum wird, fragen Sie lieber nach ihrer Größe.

6. Bei BISAKU sorgenfrei einkaufen

Wenn Sie Angst haben, dass Ihre Liebste Ihren Plan aufdeckt, dann kommen Sie doch persönlich in einen der BISAKU Shops. Schätzen Sie die Ringgröße und bereiten dann Ihrer Außerwählten eine unvergessliche Überraschung mit unserem Verlobungsring. Sollte der Ring nicht passen, dann kommen sie beide in den Shop und wir passen die Größe nachträglich kostenlos an.

BLEIBEN SIE AM LAUFENDEN

Kostenlosen Katalog anfordern

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und in wenigen Tagen können Sie
im neuen BISAKU Katalog blättern.